Am Freitag, den 27. Februar, erscheint der Gerichtsvollzieher auf dem Freiraum Elbtal. Die Gruppe Camp X lädt deshalb zu einem Protestfrühstück ab 7 Uhr auf dem Gelände ein. “Der Freiraum Elbtal bietet Menschen, die künstlerisch, handwerklich und kulturell aktiv sein wollen ein niedrigschwelliges Angebot zur Verwirklichung und Vernetzung – in der Form einzigartig in Dresden”, sagt Jan Kossick von der […]

Protestfrühstück gegen die Räumung des Freiraum Elbtal

Die Gruppe Camp X ruft zu einem Protestfrühstück am Freitag, den 27. Februar, um 7 Uhr morgens auf, um den Gerichtsvollzieher, der die Räumung des Freiraum Elbtal umsetzen soll, gebührend zu empfangen. Der Freiraum Elbtal bietet Menschen, die künstlerisch, handwerklich und kulturell aktiv sein wollen ein Angebot zur Verwirklichung und Vernetzung – in der Form einzigartig in Dresden. Wegen  Investoreninteressen, […]

Crowdfunding zum Benefizkonzert läuft noch bis 28. Februar

Neben den Demos gibt es viele kleine Aktionen, die die Situation von Asylsuchenden verbessern helfen: Musiker aus Dresden covern deshalb am 10. März Ton Steine Scherben auf einem Benefizkonzert, das zum Beispiel das Netzwerk Asyl Migration Flucht unterstützt. Um die Grundkosten zu decken, läuft dazu bis zum 28. Februar ein Crowdfunding, dass noch Unterstützung braucht.  

Netzwerk Asyl Migration Flucht Dresden

Das Netzwerk Asyl Migration Flucht freut sich über unsere Aktion und die kommende Spende. sehr gerne, cool, dass ihr an uns denkt. Geld ist immer knapp. namf.blogsport.de

Es geht los!

Das Crowdfunding läuft! Bis zum 28. Februar habt ihr Zeit, die Karten zu erwerben. Teilt die Info in den sozialen Medien und per Mail. Die FB- und GooglePlus-Veranstaltung findet ihr hier: https://www.facebook.com/events/801012883269184/ https://plus.google.com/events/c6d1s8b3k228pchfcmhm1mcvc8s

Postplatzkonzert und Demo am 23. Februar

Am kommenden Montag um 18 Uhr findet wieder ein Postplatzkonzert statt. Auch an diesem Tag sind alle Menschen in und um Dresden herzlich eingeladen für die uneingeschränkte Umsetzung der Menschenrechte und das Recht auf freie Religionsausübung und gegen jedwede Diskriminierung auf die Straße zu gehen. Als Bands haben wir den Geigerzähler, Alberthain und die Fineripps. Vergesst eure Warnwesten nicht und […]

PM: Postplatzkonzerte mit Samba und den Bagels

Am kommenden Montag um 18 Uhr findet das dritte Postplatzkonzert auf dem Dresdner Postplatz statt. Neben kurzen Redebeiträgen füllen Samba-Rhythmen und Die Bagels das Programm. Feuershows und andere Straßenkünstler runden das Bild ab. “Auch an diesem Tag sind alle Menschen in und um Dresden herzlich eingeladen für die uneingeschränkte Umsetzung der Menschenrechte und das Recht auf freie Religionsausübung und gegen […]

Verlängerung bis Donnerstag

Wie viele von euch sicher schon bemerkt haben, hat uns Startnext eine Verlängerung bis Donnerstag eingeräumt. Danke! Das heißt aber auch, es gibt jetzt bald keine Ausreden mehr, keine Karte zu kaufen. Also: Nervt weiter euren Freundes- und Bekanntenkreis. Inzwischen sollten alle wissen, ob nächsten Dienstag Zeit für das Benefizkonzert ist.

Weltoffen und bunt: Dota und byebye

Zusammen mit Dresden Nazifrei präsentieren wir euch das nächste Solikonzert am Donnerstag, den 5. Februar, um 20 Uhr in der Schauburg. Karten gibt es ab sofort bei Saxticket (Königsbrücker Straße 55) oder online für 11,90 € im VVK. An der Abendkasse kosten die Karten 17 €, erm. 14 €. Dota Kehr ist aus Berlin und auch bekannt als „Die Kleingeldprinzessin“. […]

Kultur im Lotus: Suantrai

Vorerst zum letzten Mal präsentiert der Lotus Bio Imbiss zusammen mit uns Kleinkunst. Suantrai spielt am Dienstag, den 27. Januar, um 20 Uhr auf der Louisenstraße 58. Melancholische Melodien, alte Weisen, mitreißende Jigs oder getragene Airs – Irish Folk kann viel! Annette Thoma und Jacob Richter haben genau diese Bandbreite an Emotionen und Stimmungen in ihrem Programm. Mit Geige, Gitarre […]