PM: Altstadt wieder ohne Straßenkunst?

Am Montag, den 20. März, fand der Runde Tisch zur Straßenkunst statt, mit Vertretern der Straßenkunst, Gewerbetreibenden, Anwohnenden und der Stadtratsfraktionen. Bau-Bürgermeister Schmidt-Lamontain stellte das neue Konzept zur Straßenkunstregulierung vor. Dabei stellte sich heraus, dass es sich um alten Wein in neuen Schläuchen handelt. Die restriktive Standortvergabe – die im Sommer 2014 zu faktisch keiner legalen Straßenkunst in Dresden führte […]

unbezahlbar – Frauen in Kultur und Medien

Eine Veranstaltung des Netzwerkes Kultur Dresden. Vorstellung der Studie »Frauen in Kultur und Medien – Ein Überblick über aktuelle Tendenzen, Entwicklungen und Lösungsvorschläge« sowie Podiumsgespräch mit Staatsministerin Dr. Eva-Maria Stange und Gabriele Schulz, stellv. Geschäftsführerin des Deutschen Kulturrates Termin: Montag, 17.10.2016 | 18.00 Uhr Ort: Hochschule für Bildende Künste Dresden, Güntzstraße 34, Hörsaal 222 Einladung als PDF (366 kB) Kunst, […]

Kurz vor dem Start des Neustadt Art Festivals haben sich im Programm an 23 Orten über 40 Künstler zusammengefunden um über 100 Veranstaltungen aus Kunst, Musik, Theater und Tanz zu präsentieren. Wie die letzten Jahre ist der Eintritt zum Festival frei. “Ganz im Sinne versteckter Freiräume freuen wir uns, dass wir dieses Jahr einen Dachboden und zwei WGs mit dabei […]

PM: Neustadt Art Festival – bisher 21 Orte mit 85 Acts

Das Neustadt Art Festival zählt kurz vor Redaktionsschluss des Programmheftes 21 Orte an denen über 30 Künstlerinnen und Künstler 85 Veranstaltungen ausrichten. Da die Anmeldung bis zum Festival möglich ist, kommen weitere Orte hinzu. “Es sind alte Hasen wie die Blaue Fabrik, das Stadtteilhaus, die Alte Fabrik und die Waldbühne dabei”, schwärmt Jan Kossick, Mitinitiator des Festivals, “aber auch neue […]

Das Neustadt Art Festival lädt zum Offenen Treffen am Sonntag, den 28. August, um 16 Uhr in die Wir AG (Martin-Luther-Straße 21) ein. „Wir werden den aktuellen Stand des Programms vorstellen und für die Anwesenden – falls nötig – geeignete Räume finden“, sagt Jan Kossick, Mitorganisator des NAF von Kultur sucht Raum. „Außerdem wird das Crowdfunding, die Flyer und das […]

Das Neustadt Art Festival lädt zum Offenen Treffen am Sonntag, den 7. August, um 16 Uhr in die Wir AG (Martin-Luther-Straße 21) ein. “Wir wollen vor allem Künstlerinnen und Künstler mit geeigneten Orten in der Neustadt vernetzen, also Menschen zusammen bringen, um die inhaltliche Gestaltung des Festivals zu unterstützen”, sagt Jan Kossick, Mitorganisator des NAF von Kultur sucht Raum. “Daneben […]

Kunst unterstützen – Crowdfunding zum Neustadt Art Festival Das Crowdfunding zum diesjährigen Neustadt Art Festival ist am heutigen Tage gestartet. Das Ziel sind 2.200 EUR bis zum 22. September einzunehmen, um Unkosten für Material und Aufwand der Künstlerinnen und Künstler zurückerstatten zu können. “Das Neustadt Art Festival möchte und wird keinen Profit erzielen”, sagt Mitorganisatorin Carolin Riedel. “Es wird keinen […]

Die Ausschreibung zum diesjährigen Neustadt Art Festival hat begonnen. Gesucht sind kreative Menschen vom Lebenskünstler bis zur Profimusikerin sowie unbekannte und originelle Orte in der Neustadt. “Ihr spielt ein Instrument, singt, malt, lötet, klebt, tanzt, schraubt, bohrt, tragt vor oder seid in einer anderen Art kreativ? Ihr habt eine Bar, Atelier, Klub, Keller, Dachboden oder eine ähnliche Räumlichkeit, die ihr […]

PM: 1. NAF-Treffen: Keine Lust mehr auf BRN?

Keine Lust mehr auf BRN? Zu laut, zu voll, zu wenig Kunst? Das Neustadt Art Festival ist anders! Die Initiatoren des Neustadt Art Festivals 2016 laden am Sonntag, den 3. Juli, um 16 Uhr in die WIR AG ein. “Wir stellen das Konzept des Festivals vor, präsentieren vergangene Ausstellungen, Lesungen, Konzerte und Aktionen und wollen mit den Neustädterinnen und Neustädtern […]

Und die Spende geht aaaaaan…

… das Netzwerk Asyl Migration Flucht, aber das wusstet ihr als aufmerksame Leserinnen ja schon. Diese haben uns heute geschrieben, wofür die Spende über 750,84 EUR genutzt wurde: Filmen gegen Fremdenfeindlichkeit Das Projekt hat das Ziel, die Perspektive von Geflüchteten zu verschiedenen Themen darzustellen und so ein Verständnis für Lebensrealitäten und die Personen hinter dem Status zu eröffnen. Dabei geht […]