Christian von Aster liest Zombigida

Als eine abenteuerliche vierköpfige Fahrgemeinschaft mit depressivem Hund in Dresden in eine Pegida-Demonstration gerät, beginnen die Grenzen der Realität zu verschwimmen. Inmitten aufgepeitschter Gemüter offenbart sich, während die Wutbürgerwalze sich unaufhaltsam voranbewegt und alles erfasst, was ihr in die Quere kommt, nach und nach eine unheilvolle Verschwörung.
Und während die vier unfreiwilligen Helden dazu verdammt scheinen, Teil der zornesträchtigen Spaziergänger zu werden, gibt sich plötzlich ein geheimnisvoller Verbündeter zu erkennen…
Wer ist für all das verantwortlich? Wer der ominöse Fremde? Und kann die sonderbare Fahrgemeinschaft ihrem Schicksal noch entkommen?
All das und viel mehr beantwortet die verwegene Lesung des Autors vor Ort, in der Stadt dieser keinesfalls komplett ausgedachten Geschehnisse.
(Im zweiten Teil dieser Veranstaltung wird erwähnter Autor sich überdies erlauben, sein neues Buch, das seltsamerweise schon wieder etwas mit Zombies, aber eigentlich mehr mit Orks zu tun hat und dem man eine gewisse Unterhaltsamkeit nachsagt, vorzustellen)

Wo: Kino im Kasten (August-Bebel-Straße 20)
Beginn: 20:00
VVK.: 4€*/ 6€ AK.: 5€*/ 7€
(*Schüler und Studenten)
Beginn: 20:00
VVK.: 4€*/ 6€ AK.: 5€*/ 7€
(*Schüler und Studenten)

Christian von Aster bezeichnet sich selbst als einen sprachverliebten Verseflexer, literarischen Hedonisten, extremfabulierenden Menschenfreund, zynischen Misanthropen und manischen Halbwissensmauschler. Zweifelsfrei narzisstisch, zeitweise kokett und seines Erachtens bei weitem nicht so erfolgreich, wie er es verdiente.

Kartenvorverkauf wieder sowohl im KIK (August-Bebel-Straße 20), im CountDown (Günzstraße 22; Eingang C), im Kellerklub GAG 18 e.V. ( Fritz-Löffler-Straße 16, 01069 Dresden), im Traumtänzer (Budapester Str. 24a) und in der Konzertkasse am Florentinum zu allen noch bevorstehenden Veranstaltungen. Und per Mail an tickets@iz-ev.de (Kartenpreis ohne VVK-Gebühren plus 3,95 Versandkosten je Bestellung, Versand ab dem 1.5.18) bitte mit Angabe ob es sich um eine ermäßigte Karte oder einen Vollzahler handelt 🙂

Leave a Reply


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.