Die Ausschreibung zum diesjährigen Neustadt Art Festival hat begonnen. Gesucht sind kreative Menschen vom Lebenskünstler bis zur Profimusikerin sowie unbekannte und originelle Orte in der Neustadt.

„Ihr spielt ein Instrument, singt, malt, lötet, klebt, tanzt, schraubt, bohrt, tragt vor oder seid in einer anderen Art kreativ? Ihr habt eine Bar, Atelier, Klub, Keller, Dachboden oder eine ähnliche Räumlichkeit, die ihr zur Verfügung stellen wollt? Dann meldet euch bei uns“, sagt Jan Kossick, Mitorganisator des Festivals. „Wir als Orga-Team des NAF helfen euch bei der Umsetzung, vernetzen euch mit anderen Akteurinnen und Akteuren und bewerben eure Veranstaltung im Programmheft, in unserer NAF-App und auf der Webseite.“

Damit den teilnehmenden Kunstschaffenden Unkosten erstattet werden können, wird es ein Crowdfunding geben, das bis zum Beginn des Neustadt Art Festivals läuft und Dankeschöns für die Unterstützungen bereit hält.

Presseanfragen
Jan Kossick
0173 944 88 95
jan@kultur-sucht-raum.de

Print this pageFlattr the authorTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone

Leave a Reply


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.