Heute haben wir es sogar in den Printteil der DNN geschafft. Ob das allerdings ausreicht um auf die letzten zweieinhalb Tage noch das nötige Kleingeld zu sammeln? Ich behaupte mal, das hängt von euch ab! In einer Woche ist das Konzert, also ihr Kurzentschlossenen: Schließt euch kurz!

Dresdner Neueste Nachrichten
Musiker spielen Ton Steine Scherben für die Flüchtlingshilfe

Derzeit ist noch unklar, ob in der kommenden Woche überhaupt in der Chemiefabrik aufgespielt wird. Die Crowdfunding-Kampagne läuft noch bis Donnerstag. Aber es wurden noch nicht einmal die ersten 700 von 1600 Euro gesammelt.

Print this pageFlattr the authorTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone

Leave a Reply


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.