Crowdfunding zum Benefizkonzert läuft noch bis 28. Februar

Neben den Demos gibt es viele kleine Aktionen, die die Situation von Asylsuchenden verbessern helfen:

Musiker aus Dresden covern deshalb am 10. März Ton Steine Scherben auf einem Benefizkonzert, das zum Beispiel das Netzwerk Asyl Migration Flucht unterstützt.
Um die Grundkosten zu decken, läuft dazu bis zum 28. Februar ein Crowdfunding, dass noch Unterstützung braucht.

 

Print this pageFlattr the authorTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone

Leave a Reply


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.