Pressespiegel vom 13. Oktober 2014

Nach langer Zeit habe ich wieder das Bedürfnis, einen Pressespiegel aufzulegen.

25.09.2014, Freiraum Elbtal erhält kein kommunales Grundstück in Dresden, DNN Online

26.09.2014, Freiraum Elbtal bekommt Gnadenfrist, Alternative Dresden News

27.09.2014, Rot-Rot-Grün macht Dresdner Augustusbrücke für Verkehr dicht, DNN Online

28.09.2014, Transparente Städte, taz.de

29.09.2014, Wenig Geld für Radwegbau in Dresden – Rot-Rot-Grün will mehr Mittel organisieren, DNN Online

02.10.2014, Neue Prognose für 2025: Einwohnerzahl in Dresden wächst auf 580.000, Menschen in Dresden

02.10.2014, Stesad will 150 Wohnungen neu bauen: Dresdner Verwaltung kündigt Wohnkonzept erst für 2015 an, DNN Online

04.10.2014, Kießling für soziale Nutzung des Sachsenbads: Neue Chance für Ruine absehbar, DNN Online

06.10.2014, Kein Eigenheim in Weißig? Weil sich der Stadtrat nicht einig ist, verlieren Dresdner Familien bares Geld, DNN Online

06.10.2014, Im Dresdner Kita-Bauprogramm klaffen Millionenlöcher: Über 65 Millionen Euro Mehrbedarf bis 2018, DNN Online

07.10.2014, Räumungstermin war der 30. September: Dresdner Studentenkneipe Bierstube will nicht weichen, DNN Online

08.10.2014, Ein Protestchor für Dresden!?, a.blog

09.10.2014, Oberverwaltungsgericht: Dresden darf keine Kurtaxe erheben, Menschen in Dresden

09.10.214, Kurtaxe gekippt: Dresden verhängt Haushaltsperre, SZ Online

10.10.2014, Nach Kurtaxe-Urteil: Jähnigen fordert Änderungen bei Kommunalabgabengesetz, Menschen in Dresden

12.10.2014, Dresdner Fotograf David Pinzer zeigt verwunschene Orte, Menschen in Dresden

13.10.2014, Dresden hat Platz für 33.000 Wohnungen – Wohnkonzept soll 2015 vorliegen, Menschen in Dresden

13.10.2014, Dresdner CDU ist gegen Steuererhöhungen – Stadt soll Bauwilligen Flächen zur Verfügung stellen, DNN Online

Print this pageFlattr the authorTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone

Leave a Reply


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.