Offener Brief an OB Helma Orosz

Die Straßenkünstlerinnen und -künstler wenden sich in einem Offenen Brief an die Oberbürgermeisterin und fordern sie auf, die ab 1. August gültige Straßenkunstverordnung auszusetzen. Gleichzeitig wünschen sie sich die Aufnahme des Dialogs mit allen Beteiligten, um eine Regelung zu finden, die allen zugute kommt und Dresden als Kulturstadt gerecht wird.

PM: Offener Brief an OB Helma Orosz

Dresden, 31.07.2014 Offener Brief an OB Helma Orosz Die Initiative Artists of Dresden wendet sich in einem Offenen Brief [1] an Oberbürgermeisterin Helma Orosz. Darin wird gefordert, die Straßenkunstverordnung auszusetzen und den Dialog mit allen Beteiligten aufzunehmen um eine neue Regelung auszuarbeiten. “Trotz der kurzen Zeit konnten wir Stadträte wie Johannes Lichdi, Kris Kaufmann, Christiane Filius-Jehne und Dr. Martin Schulte-Wissermann […]

Dresden, den 25. Juli 2014 Am 1. August Demo durch die Innenstadt für den Erhalt der Straßenkunst Am 1. August rufen die Initiative “Artists of Dresden” zusammen mit der Initiaitve “Kultur sucht Raum” zur Demonstration gegen die neue Straßenkunstverordnung vom Alaunpark bis zum Neumarkt auf. Dabei wird es Kundgebungen am Albertplatz, auf dem Schloßplatz und auf der Prager Straße geben. […]

Große Demo für und mit Straßenkunst am 1. August

Wir rufen zur Demo für die Abschaffung der neuen Straßenkunstverordnung am 1. August um 13:30 Uhr ab Alaunpark auf. Wir laufen durch die Innenstadt und werden am Albertplatz, auf dem Schloßplatz und auf der Prager Straße kurze Kundgebungen abhalten. Um 16 Uhr endet die Demo auf dem Neumarkt in einer Kundgebung bis in die Nacht hinein, wo die Straßenkünstler und […]

Brief an Frau Orosz

Folgender Brief ging bereits am Wochenende an die Oberbürgermeisterin und wurde uns zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Denkt daran, die Petition zu unterschreiben. Sehr geehrt Frau Orosz, heute bin ich an der Mitte meines kurzen Urlaubs in Dresden angekommen. Dresden ist eine wunderschöne Stadt und hat vieles zu bieten. So habe auch ich vieles gesehen: Dazu gehören natürlich die Klassiker, […]

Straßenkünstler befragen Straßenkünstler

Wir wollen die neue Verordnung der Oberbürgermeisterin nicht, sehen aber eine Regulierung ebenfalls als notwendig an. Da die Stadtverwaltung den Dialog im Moment offensichtlich nicht für notwendig hält, befragen wir die Dresdner Straßenkünstlerinnen und -künstler direkt und suchen den Kontakt auch zu Geschäftstreibenden vor Ort. Damit versuchen wir eine ausgewogene Regelung zu erarbeiten. Dazu haben wir einen Fragebogen ausgearbeitet. Wenn […]

PM: Straßenkünstler befragen Straßenkünstler

Dresden, den 22. Juli 2014 Straßenkünstler befragen Straßenkünstler Obwohl die Dresdner Straßenkünstler sich gegen die neue Verordnung der Oberbürgermeisterin wehren, sehen sie eine Regulierung ebenfalls als notwendig an. Da die Stadtverwaltung den Dialog im Moment nicht für notwendig hält, befragen sie die Dresdner Straßenkünstlerinnen und -künstler direkt. [1] Die bis zum Ende der Woche gesammelten Antworten werden danach ausgewertet um […]

Vielfältige Kultur und viel Verständnis

Am gestrigen Samstag demonstrierten über 50 Künstlerinnen und Künstler vor über 1.000 Zuschauenden, was Straßenkunst in Dresden bedeutet. Sie zeigten eindrucksvoll, dass die Dresdner Innenstadt erst duch Akrobatik, Jonglage, Seifenblasen, Feuershows und Musik vom Streichquartett bis zur Jam-Session bunt und vielfältig wird. Sehr viel Zuspruch gab es vom Publikum. Das beweisen nicht nur die 885 über den Tag gesammelten Unterschriften, […]

Dresden, 20. Juli 2014 Kundgebung am Neumarkt – Vielfältige Kultur und viel Verständnis Am gestrigen Samstag demonstrierten über 50 Künstlerinnen und Künstler vor über 1.000 Zuschauenden, was Straßenkunst in Dresden bedeutet. Sie zeigten eindrucksvoll, dass die Dresdner Innenstadt erst duch Akrobatik, Jonglage, Seifenblasen, Feuershows und Musik vom Streichquartett bis zur Jam-Session bunt und vielfältig wird. Sehr viel Zuspruch gab es […]

Dresden, den 18. Juli 2014 Dresdner Straßenkünstler fordern Rücknahme der Straßenkunstverordnung Am Samstag, den 19. Juli, findet ab 11 Uhr am Neumarkt eine Demonstration für die Abschaffung der Neuregulierung von Straßenkunst statt. Neben Musik und Jonglage wird vielfältige weitere Straßenkunst präsentiert werden. Wie bereits in den letzten Jahren geschehen, wurde nun wieder einmal der Beschluss zur Regulierung von Straßenkunst im […]