Vorschläge für eine sinnvolle Straßenverordnung

Die Initiative Artists of Dresden macht Vorschläge für eine sinnvolle Regulierung der Straßenkunst.

Offener Brief an OB Helma Orosz

Die Straßenkünstlerinnen und -künstler wenden sich in einem Offenen Brief an die Oberbürgermeisterin und fordern sie auf, die ab 1. August gültige Straßenkunstverordnung auszusetzen. Gleichzeitig wünschen sie sich die Aufnahme des Dialogs mit allen Beteiligten, um eine Regelung zu finden, die allen zugute kommt und Dresden als Kulturstadt gerecht wird.

Große Demo für und mit Straßenkunst am 1. August

Wir rufen zur Demo für die Abschaffung der neuen Straßenkunstverordnung am 1. August um 13:30 Uhr ab Alaunpark auf. Wir laufen durch die Innenstadt und werden am Albertplatz, auf dem Schloßplatz und auf der Prager Straße kurze Kundgebungen abhalten. Um 16 Uhr endet die Demo auf dem Neumarkt in einer Kundgebung bis in die Nacht hinein, wo die Straßenkünstler und […]

Brief an Frau Orosz

Folgender Brief ging bereits am Wochenende an die Oberbürgermeisterin und wurde uns zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Denkt daran, die Petition zu unterschreiben. Sehr geehrt Frau Orosz, heute bin ich an der Mitte meines kurzen Urlaubs in Dresden angekommen. Dresden ist eine wunderschöne Stadt und hat vieles zu bieten. So habe auch ich vieles gesehen: Dazu gehören natürlich die Klassiker, […]

Straßenkünstler befragen Straßenkünstler

Wir wollen die neue Verordnung der Oberbürgermeisterin nicht, sehen aber eine Regulierung ebenfalls als notwendig an. Da die Stadtverwaltung den Dialog im Moment offensichtlich nicht für notwendig hält, befragen wir die Dresdner Straßenkünstlerinnen und -künstler direkt und suchen den Kontakt auch zu Geschäftstreibenden vor Ort. Damit versuchen wir eine ausgewogene Regelung zu erarbeiten. Dazu haben wir einen Fragebogen ausgearbeitet. Wenn […]

Vielfältige Kultur und viel Verständnis

Am gestrigen Samstag demonstrierten über 50 Künstlerinnen und Künstler vor über 1.000 Zuschauenden, was Straßenkunst in Dresden bedeutet. Sie zeigten eindrucksvoll, dass die Dresdner Innenstadt erst duch Akrobatik, Jonglage, Seifenblasen, Feuershows und Musik vom Streichquartett bis zur Jam-Session bunt und vielfältig wird. Sehr viel Zuspruch gab es vom Publikum. Das beweisen nicht nur die 885 über den Tag gesammelten Unterschriften, […]

Einmal wöchentlich präsentiert der Lotus Bio Imbiss zusammen mit uns Kleinkunst. Montags oder Dienstags ab 20 Uhr erklingt Gesang zur Gitarre, Stimme zu rhythmischen Reimen oder Lyrik und Prosa. Dresden Sellout nimmt am Montag, den 14. Juli, diesmal schon um 19 Uhr im Lotus Bio Imbiss auf der Louisenstraße 58 eine Sendung mit vier der neuen Stadträte auf. Dresden Sellout […]

Am Dienstag, den 8. Juli, trifft sich um 15 Uhr wieder das Plenum zum Neustadt Art Festival im Schwarzen Schaf. Folgende Themen stehen auf der Tagesordnung: die öffentliche Ausschreibung (Ergänzungen) Antragsstellung Stiftung Äußere Neustadt Alle Interessierten sind herzlich eingeladen teilzunehmen. Wer sich auf dem laufenden halten will, kann unsere Mailingliste abonnieren. Schreibt dazu eine Mail an naf@kultur-sucht-raum.de.

Kultur im Lotus: Offbeat Cooperative

Einmal wöchentlich präsentiert der Lotus Bio Imbiss zusammen mit uns Kleinkunst. Montags oder Dienstags ab 20 Uhr erklingt Gesang zur Gitarre, Stimme zu rhythmischen Reimen oder Lyrik und Prosa. Die funky & funny as fuck Ska and Polka-Band Offbeat Cooperative spielt unplugged am Montag, den 7. Juli, um 20 Uhr im Lotus Bio Imbiss auf der Louisenstraße 58. Offbeat Cooperative […]

Kultur im Lotus: Anna-Lucia Rupp

Einmal wöchentlich präsentiert der Lotus Bio Imbiss zusammen mit uns Kleinkunst. Montags oder Dienstags ab 20 Uhr erklingt Gesang zur Gitarre, Stimme zu rhythmischen Reimen oder Lyrik und Prosa. Mit sanfter Stimme und Jazzgitarre bringt uns Anna-Lucia Rupp am Montag, den 30. Juni, um 20 Uhr Jazz, Blues, Soul und Groove im Lotus Bio Imbiss auf der Louisenstraße 58 näher. […]